"Zwischen Freude und Angst" mit Martin Luther singen und spielen

Freitag, 27. Oktober 2017



Beginn:

19:00 Uhr


Einlass:

17:30 Uhr, freie Platzwahl


Eintritt:

VVK: 4,- €; Abendkasse: 6,- €


Ort:

Aula Mittelschule - Schulstraße 1, 94419 Reisbach



Pfarrer Michael Lenk aus Vilsbiburg und dem BezirksPosaunenchor Landshut

 

Das Singen war schon früh ein Markenzeichen der Lutherischen – und eine der schärfsten Waffen der Reformation. Luther selbst dichtete und komponierte eingängige Strophen, die die Protestanten als Protestlieder schmetterten. Der deutsche Reformator war ein begabter Musiker, der den Wohlklang von Stimmen und Instrumenten liebte. Sein musikalisches Wirken hat bestimmt auch der Gesangs- und Orchesterkultur in Deutschland Auftrieb gegeben.


Anfahrt zum Veranstaltungsort: